Saseler Markt - ein "Dorf" für Menschen - mit Zukunft

Das Herz Sasels

Der "Saseler Markt" mit seinem Marktplatz ist das Herz Sasels, ein historisch gewachsenes Nahversorgungszentrum. Das soll seit längerem umgebaut werden -  Eine Chance für eine lebens-wertere Zukunft mit einem lebendigen Marktplatz: 

menschlich, einladend, kommunikativ, mobil, sauber, leise, nachhaltig.


Vom Dorf zum modernen Stadtteil

Sasel feiert 2021 sein 725 jähriges bestehen. Es hat sich vom kleinen Bauerndorf Mit 600 Einwohnern (1919) zu einem Stadtteil mit fast 24.000 Einwohnern entwickelt. Es bietet Wohnen im Grünen mit guter Infrastruktur, guten Einkaufsmöglichkeiten und  vielen kulturellen Angeboten.

Marktplatz-Umbau: Der Planungsprozess 

Der langwierige Planungs-prozess vom Anlass bis zur Ausführungsplanung wird in 5 Abschnitten beschrieben: einem Prolog, 3 Akten und einem Exkurs.
In den 3 Akten geht es um
die Gutachten mit Bürgerbeteiligung, einem großen Streit und einem Konsens, auf den ein langer Warteprozess folgt.

Marktplatz-Umbau: Ini FelS-Vorschläge

Die Vorschläge der Initiative "Für ein lebenswertes Sasel" (Ini FelS) orientieren sich am Konsens von 2014 und an der Frage "Was brauchen wir, damit unser „Dorf" zu einem liebens- und lebenswerten Ort  der Versorgung und Begegnung wird?" Es gibt allgemeine Vorschläge und konkrete Eckpunkte.