Bürger für einen grünen Stadtteil, einen lebendigen, attraktiven Ortskern und emissionsarmen Verkehr.

Wie machen wir Sasel lebenswerter?

Die Initiative "Für ein lebenswerte Sasel" (Ini FelS) hat versucht, den weiteren Ausbau des Ring 3 zu verhindern und die Öffentliche Bücherhalle Sasel zu retten. In der Folgezeit setzt  sie sich für die Umgestaltung des Saseler Marktplatzes ein, für Lärm- und Klima-schutz, grüne Mobilität und den Erhalt alter Bäume und historischer Gebäude.

Vorgeschichte und Geschichte (Chronik)

Die ersten Saseler Zusammenschlüsse gegen planerische Übergriffe der Stadt gab es schon Ende der 70er Jahre.
Die Ini FelS hat sich 2005 gegründet. 
Seit 2013 engagieren sich Gudrun und ich in dieser lebendigen Bürgerinitiative. 

Jahresbericht 2019

Jedes Jahr schreiben wir einen Brief an unsere Sympathisantinnen und Sympathisanten, und berichten über unsere Aktivitäten des eltzten Jahres und darüber, was wir im kommenden Jahr vorhaben.