Sasel, ein "Dorf" mit Geschichte; ein lebendiger Marktplatz der Begegnung; ein Stadtteil, in dem man Fahrrad fährt ...

Die Idee meiner Website

Als Alltagsradler geht es mir ums Radfahren im Alltag, um nachhaltige Nahmobilität, um Velosophie und um die Fahrradstadt Hamburg sowie das "Fahrraddorf Sasel".


Und es geht mir um Sasel, mein Heimat-"Dorf", wo sich die Initiative "Für ein lebenswertes Sasel" (Ini FelS)  seit über 10 Jahren einsetzt für Klimaschutz, Erhalt von Grün und Gebäuden sowie  grüne Mobilität. Wo demnächst ein lebendigerer Marktplatz den  Ortskern attraktiver machen soll. 

Wegweiser durch die Website

Hier beschreibe ich kurz, wo was zu finden ist; quasi ein erweitertes Inhaltsverzeichnis.

Über mich

Ja, ich bin schon ganz schön alt.
Aber ich bin immer noch Vollblut-Radler, wenn es so etwas gibt. Reiseradler, Alltagsradler und früher auch Hobby-Rennradler.
Und ich bin gebürtiger Saseler, Saseler in dritter Generation.
In der Informationstechnologie bin ich eher Dilletant, aber durch aus interessiert.